Baureportage '125 m Mattenschanze'

Weltgrößte Mattenschanze mit möglichen Weiten bis 150 m'

2003 wurde die Paul Außerleitner Schanze in Bischofshofen zur derzeit weltgrößten Mattenschanze ausgebaut: K-Punkt 125 m. Das genaue Schanzenprofil in Form von kubischen Parabeln u. Kreisbögen musste millimetergenau auf bis zu 5 Längsriegeln übertragen werden, die für die Aufnahme der Fertigteilabdeckung errichtet wurden.

Unser Büro war  mit den Einrechnungs- u. Absteckungsarbeiten durch den Skiclub Bischofshofen und durch die Fa. WESTERTHALER   betraut worden.