ZIVILGEOMETER

Dipl.-Ing. Erwin Unterberger

 LEBENSLAUF:

  • geb. 10.Aug.1956 in Schwarzach /Pg.

  • Gymnasium in St.Johann 1966-1974

  • Geodäsiestudium an der TU Graz bis 1980

  • Praxisjahre in den Zivilgeometerbüros von DI Linsinger - St.Johann/Pg. und Prof. Schelling / DI Mischker - Dornbirn

  • Kölnbreinsperre Malta, Bagdad-Iraq,  Tunnelbaustellen an der  DB- Hochgeschindigkeitsneubaustrecke Würzburg-Hannover,

  • Deformationsmessungen Arlbergschnellstraße

  • selbständiger staaltlich befugter u. beeideter Zivilgeometer in Bischofshofen seit 1987:

BÜROLEISTUNGEN:

Als kleines aber schlagkräftiges Team stehen wir seit nun seit 1987 im Dienste unserer  Kunden.  Der Chef ist kein 'Salongeometer', sondern sucht auch im Außendienst den Kontakt zur Natur und den Menschen.

Ein besonderes Anliegen ist es, laufend mit den enormen technischen Entwicklungen am Vermessungssektor mitzuhalten und daraus resultierenden Vorteile an unsere Kunden weiterzugeben.

Die gesamte IT-Software im Büro, wie auch diese Web-Seiten werden von mir persönlich betreut.

 

  • Katastervermessungen (Grundteilungen, Grenzrücksteckungen, Mappenberichtigungen)

  • --> Geschichte der osterreichischen Katastervermessung

  • Bauvermessungen - Liftvermessungen - Neubaueinmessungen

  • Abwicklung von Laserscanning Befliegungen

  • digitale Geländemodelle - Kubaturermittlungen

  • 3D-Gebäudeaufnahmen