Gletschervermessung am Hochkönig - Oktober 2005

Auf Veranlassung des AV Werfen wurde  am 25.Oktober 2005 erstmalig seit 1997  wieder  eine Vergleichsmessung auf dem Gletscher  mittels GPS durchgeführt:

Der fast verschwundene Ostgletscher hat in der Höhe um die 10 m verloren, am  Haupt- und Westgletscher betragen die Verluste zwischen 4 u. 8 m

zu den Bildern:

Festpunktsuche mit Hüttenwirt Roman Kurz beim Matrashaus am Hochköniggipfel,

GPS Messung am Ostgletscher

Gipfelkreuzeinmessung auf der Torsäule